Wer als Nichtjurist unentgeltliche Rechtsberatung erbringt, muss nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz sicherstellen, dass sie unter Anleitung eines Volljuristen erfolgt und das beratende Personal regelmäßig qualifiziert wird.

Flyer

ePaper
Teilen:

Arbeitsrecht für Sprachkursteilnehmer

Arbeitsrecht für Berater

Sozialrecht für Berater

Beratungstechniken

gesetzliche Krankenversicherung

Arbeitslosengeld

Arbeitsgerichtliches Verfahren


E-Mail